Schneller Besuch in Helsa

Am Freitagabend ging die 4. Mannschaft, immer noch deutlicher Tabellenführer ohne einen abgegebenen Punkt, gegen die Mannschaft aus Helsa an den Tisch.
Mit einem 2:1 konnten wir aus den Doppeln in die Einzelspieler gehen. Das verlorene Doppel sollte auch das einzige Match sein was wir abgeben mussten.
Alle anderen Spiele wurden souverän durch Groß, Fischer, Seeberg, Gasser, Krug und Niederbremer gewonnen.
Nach einer Spielzeit von knapp 2 Stunden stand das 9:1 Endergebnis für die 4. Mannschaft auf dem Plan.
Wir freuen uns auf das nächste Spiel am Dienstag gegen PSV Kassel.

20211119 Niestetal Helsa (1)