Die 1. Schüler der BOL wiederholte am 01.02.2015 ihren Sieg beim Auswärtsspiel gegen den SC Neukirchen mit 4:6. Dabei sah es anfangs gar nicht danach aus, Mannschaftsbild 2als würde die Mannschaft als Sieger nach Hause fahren, denn die Partien waren bis zum 3:3 sehr ausgeglichen. Moritz steuerte mit seinem zweiten gewonnenen Einzel den nächsten Punkt bei, während Charis´ Nerven bei einem 2:1-Rückstand etwas blank lagen. Doch durch gutes Coachen seitens der Elternschaft zeigte sie ihr ganzes Können und gewann ihr Spiel im 5. Satz. Luca gewann dann ziemlich unspektakulär gegen die Nr. 3, Sina hingegen musste der bis dahin ungeschlagenen Nr. 1 zum Sieg gratulieren. Mit der Unterstützung der ganzen Elternschaft haben sich jedenfalls die Kids ihren Sieg redlich verdient!